Jun 23, 2013

Gepostet von in Mode | Keine Kommentare

Umfangreiches Angebot an Bademode

Umfangreiches Angebot an Bademode

Der Zalando Online-Shop hält über 3.000 verschiedene Teile bereit

Wer daheim nur einen ausgeleierten Bikini aus den vergangenen Bade-Saisons hat, sollte einen Blick in den Online-Shop von Zalando werfen. Derzeit werden dort über 3.000 Bademode – Artikel in der Preisspanne von 3,00  bis 460 Euro angeboten. Das riesige Angebot umfasst nicht nur herkömmliche Bikinis und Badeanzüge, sondern auch Tankinis, Monokinis, Trikinis, einzelne Bikini-Oberteile und Badeshorts, sowie Schwimmanzüge und Umstandsbademode. Selbst Strandmode, Strandtücher, Strandkleider, Pareos und Sarongs, sowie Strandröcke und Strandaccessoires gibt es hier in Hülle und Fülle in allen nur vorstellbaren Farben, Schnitten und Stoffen.

Bei Zalando gibt es natürlich auch die aktuellsten Kollektionen der bedeutendsten Marken. So findet man hier beispielsweise die sexy Bademode der Designerin Pamella Protzel, die unter dem Namen Ella Moss vermarktet wird. Die Modelinie der Amerikanerin wird generell als "Hip, eigenwillig, modisch" bezeichnet. Wer also nach etwas andersartige Bademode Ausschau hält, ist mit den Teilen von Ella Moss gut beraten. Wer etwas tiefer in die Tasche greifen möchte, sollte wiederum einen Blick auf Maaji werfen. Diese avantgardistische Marke verwandelt Couture Runway Trends in wunderschöne Bademode, die mit ihrem bunten Muster- und Farbmix Lebensfreude und gute Laune versprühen. Mit den etwas teueren Bikinis tut man im Übrigen der Umwelt etwas Gutes, denn für jeden verkauften Bikini steht das Versprechen des Labels Maaji, in den Küstenregionen einen Baum zu pflanzen, um diese vor Erosionen zu schützen.

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>